Proizvod je uspješno dodan u košaricu

Chose language(country)

Omega Fettsäuren

Auf der Haut wirken sie beruhigend und regenerierend.

Omega-3-Fettsäuren sind lebensnotwendig (essenziell), d. h. unser Körper kann sie nicht selbst bilden, und wir müssen sie regelmäßig mit Lebensmitteln zu uns nehmen. Omega-3-Fettsäuren (EPA, DPA i DHA) kommen reichlich in Leinenöl, Kürbiskernöl, Walnüssen, Mandeln  und  in fettreichen Kaltwasserfischen (Hering, Makrele, Lachs, Sardine, Thunfisch), Krill (arktischen Kleinstkrebsen) und speziellen Mikroalgen vor. Passiflora,  Nachtkerze, Johanisbeeren und viele andere Planzen enthalten  die bekannteste Omega-6 Fettsäure GLA  und Olivenöl ist reich an Omega-9  (Oleinsäure). Alle weisen einen starken positiven Einfluss auf Blutfette und verhindern die Enstehung von kardiovaskulären Erkrankungen.

In Kosmetik sorgen sie für den Erhalt gesunder Zellen und der obersten Schicht der Epidermis. Sie werden vollkommen in die Epidermis aufgenommen und schützen die Haut vor Feuchtigketisverlust.